HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

 

 

Zimtsterne

etwa 40 Stück

gesteck4_klein.gif (2568 Byte)

 

3 Eiweiß in eine Schüssel geben, steifschlagen
250 g Puderzucker durchsieben, esslöffelweise hinzufügen
3 Esslöffel davon beiseite stellen
1 Pck Vanillezucker hinzufügen
4 Tropfen Bittermandelöl hinzufügen
1 gestr. TL Zimt hinzufügen
400 g ungeschälte gemahlene Mandeln so viel hinzufügen, dass der Teig kaum noch klebt
Teig in einen Gefrierbeutel geben und etwa 1/2 cm dick ausrollen
Beutel 15 Minuten in den Kühlschrank legen
Backtrennpapier Backblech auslegen
Beutel aufschneiden, Sterne ausstechen, auf das Backblech legen
Sterne mit dem zurückgestellten Eischnee und einem Pinsel bestreichen
im vorgeheizten Backofen bei 125°C/Umluft 100°C/ Gas Stufe 1 etwa 30 Minuten backen
Tipp
Der Teig bleibt nicht an den Förmchen kleben, wenn diese zwischendurch in etwas Mehl oder gemahlenen Mandeln gedrückt werden
      

 

Weihnachtsgebäck | Weihnachtsgebäck-4 | Adventskalender 2002

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap