HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

Zedernbrot

etwa 45 Stück

geschenke_klein.gif (3199 Byte)

 

3 Eiweiß mit dem Handrührgerät zu sehr steifem Schnee schlagen
1 Zitrone -unbehandelt- Schale abreiben, Saft auspressen, beides hinzufügen
350 g Puderzucker hinzufügen
400 g geschälte gemahlene Mandeln hinzufügen
1 Pck Vanillezucker hinzufügen
2 Tropfen Bittermandelöl hinzufügen
alles zu einem formbaren Teig vermengen
Teig in Klarsichtfolie verpackt etwa 1 Stunde im Kühlschrank kühlen
100 g gemahlene Mandeln zum Ausrollen auf der Arbeitsplatte ausstreuen
Teig darauf etwa 7 - 8 mm dick ausrollen
Alternative
Teig zwischen der Folie ausrollen
Backtrennpapier Backbleche auslegen
Monde ausstechen, darauf legen
auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen bei 175°C/Umluft 150°C/Gas Stufe 2  etwa 12  Minuten backen
mit dem   Backpapier auf auf
150 g Puderzucker in eine Schüssel geben
3 EL Zitronensaft hinzufügen
alles zu einer pastösen streichfähigen Masse verrühren
  Zedernbrote damit bestreichen
trocknen lassen, kühl und trocken aufbewahren
      

 

 

Weihnachtsgebäck | Weihnachtsgebäck ' 07 | Adventskalender 2007

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap