HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge          

 

 

 

Terrassenplätzchen

etwa 45 Stück

gesteck3_klein.gif (2972 Byte)

 

300 g Mehl auf ein Backbrett geben, in die Mitte eine Mulde drücken
120 g Zucker hinzufügen
1 Pck Vanillezucker hinzufügen
150 g Butter in Flöckchen darauf verteilen
1Ei hinzufügen
alles zu einem glatten Teig verkneten
Teig in eine Folie packen, im Kühlschrank 40 Minuten ruhen lassen
Mehl zum Ausrollen Arbeitsfläche bestreuen
Teig etwa 3 mm dick ausrollen
mit 3 verschieden großen Förmchen 5 cm, 4 cm und 3 cm ø Plätzchen ausstechen
Backtrennpapier Backbleche auslegen
Plätzchen darauf legen
auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen bei 175°C/Umluft 150°C/Gas Stufe 2 etwa 10 Minuten hellgelb backen
vom Backblech nehmen, auskühlen lassen,
30 g rotes Johannisbeergelee erwärmen, glattrühren
30 g schwarzes Johannisbeergelee erwärmen, glattrühren
je zwei Plätzchen von unterschiedlicher Größe mit Gele bestreichen und alle drei Größen zusammensetzen
Puderzucker darüber stäuben
kühl und trocken aufbewahren
      

 

  Weihnachtsgebäck | Weihnachtsgebäck-5 | Adventskalender 2003

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap