HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge          

 

 

 

Spritzgebäck

40 Stück

kerzendeko_klein.gif (3569 Byte)

 

2 Eier Eier trennen, Eigelbe in eine Schüssel geben, Eiweiße beiseite stellen
1 Vanilleschote aufschneiden, Mark auskratzen und hinzufügen
125 g Marzipanrohmasse hinzufügen
125 g Butter hinzufügen
125 g Puderzucker hinzufügen
     alles schaumig schlagen
250 Mehl hinzufügen, vorsichtig unterheben
     Eiweiße steif schlagen, vorsichtig unter den Teig ziehen
Backtrennpapier Backblech auslegen
Teig in einen Spritzbeutel mit großer Sternentülle  füllen, nach Belieben etwa walnussgroße Häufchen, Kränzchen, Stangen, S-Formen auf das Backpapier spritzen
im vorgeheizten Backofen bei etwa 200°C/Gas Stufe 3 - 4 auf der mittleren Schiene etwa 10 - 15 Minuten backen, herausnehmen, abkühlen lassen
100 g Vollmilchkuvertüre restliche Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen, Gebäck zur Hälfte darin eintauchen, abtropfen und auf einem Kuchengitter trocknen lassen
                
pro Stück etwa 70 kcal
            

 

 

Adventskalender 2004 | Weihnachtsgebäck 2004 | Weihnachtsgebäck

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap