HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge          

 

 

 

Sesamkugeln

etwa 40 Stück

 

150 g Butter hinzufügen
200 g Rohrzucker hinzufügen
schaumig rühren
150 g Sesamsaat in einer Pfanne ohne Fett rösten, hinzufügen
1 Ei hinzufügen
300 g gemahlener Weizen hinzufügen
100 g ungesalzene Erdnusskerne mahlen, hinzufügen
1 Vanilleschote auskratzen, hinzufügen
2 EL Milch hinzufügen
alles gut verkneten, aus dem Teig etwa 2,5 cm große Kugeln formen
Backtrennpapier Backblech auslegen, Kugeln darauf legen
im vorgeheizten Backofen bei 175°C/ Umluft 150°C/Gas Stufe 2, etwa  15 Minuten backen
  herausnehmen, auf einem Kuchengitter abkühlen lassen
4 TL Johannisbrotmehl -Reformhaus- in eine Schüssel geben
2 1/2 EL Wasser hinzufügen
verrühren
Plätzchen bestreichen
100 g ungesalzene Erdnusskerne grob hacken
darüber streuen, garnieren
  kühl und trocken aufbewahren
pro Stück etwa 95 kcal  
            

 

 

Adventskalender 2006 | Weihnachtsgebäck 2006 | Weihnachtsgebäck

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap