HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

Nuss-Schnecken

etwa 70 Stück

 

300 g Mehl in eine Schüssel geben
2 Eigelb hinzufügen
150 g Zucker hinzufügen
160 g Butter hinzufügen
alles gut zu einem Mürbeteig verkneten
Haushaltsfolie Teig einwickeln
im Kühlschrank etwa 30 Minuten kühlen
115 g Schokotropfen in eine Metallschüssel geben
50 g Butter hinzufügen
  alles im heißen Wasserbad langsam schmelzen
120 g gemahlene Haselnüsse hinzufügen
1/2 Vanilleschote Mark auskratzen, hinzufügen
1/4 TL Zimt hinzufügen
  alles gut vermengen
Schoko-Nussmischung mit einem Drittel des Mürbeteigs verkneten
Mehl Arbeitsfläche bestreuen
  restlichen Teig darauf zu einem 30 x 40 cm großen Rechteck ausrollen
Schoko-Nussteig ebenfalls, aber zu einem etwas kleineren Rechteck ausrollen und auf den hellen Mürbeteig legen
Haushaltsfolie Teigplatten von der Länsseite aus aufrollen, in die Folie einwickeln und über Nacht im Kühlschrank kühlen
Teigrolle in etwa 1/2 cm dicke Scheiben schneiden
Backtrennpapier Backbleche auslegen, Nuss-Schnecken darauf auslegen
im vorgeheizten Backofen bei 180°C/ Umluft 160°C/Gas Stufe 2 etwa 10 - 12 Minuten backen, vom Backblech nehmen, abkühlen lassen, trocken aufbewahren
pro Stück etwa 60 kcal  
            

 

 

Adventskalender 2006 | Weihnachtsgebäck 2006 | Weihnachtsgebäck

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap