HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

         

 

 

 

Mandeltaler

etwa 70 Stück

gesteck3_klein.gif (2972 Byte)

200 g Weizenmehl -Type 405 in eine Schüssel sieben
200 g gemahlene Mandeln hinzufügen
vermenegen, in die Mitte eine Mulde drücken
200 g Butter in Flöckchen darauf verteilenhinzufügen
150 g Puderzucker hinzufügen
1 Ei hinzufügen
1 Prise Salz hinzufügen
Mark einer Vanilleschote auskratzen, hinzufügen
abgeriebene Schale von 1/2 ungespritzten Zitrone hinzufügen
1 Msp. Zimt hinzufügen
alles zu einem glatten Teig verkneten
in Folie wickeln, im Kühlschrank 60 Minuten ruhen lassen
Teig auf dem Backbrett 5 mm dick ausrollen
mit einem Förmchen Taler ausstechen
Backtrennpapier Backbleche auslegen
Taler darauf legen
auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen bei 150°C  etwa 15 Minuten hellbraun backen
vom Backblech nehmen, auskühlen lassen,
100 g Himbeergelee in einen Topf geben, etwas einkochen lassen
Taler bestreichen, leicht antrocknen lassen
2 EL Zitronensaft in eine Schüssel geben
1 EL Himbeergeist hinzufügen
200 g Puderzucker hinzufügen
verrühren, über die Geleeschicht auf den Talern auftragen
trocknen lassen
kühl und trocken aufbewahren
      

 

Weihnachtsgebäck | Weihnachtsgebäck-5 | Adventskalender 2003

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap