HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge          

 

 

 

Mandelrauten

 

gesteck2.gif (11718 Byte)

65 g Butter schaumig aufschlagen
1 TL Zimt hinzufügen, unterrühren
60 g Zucker hinzufügen, unterrühren
1 Eigelb verquirlen, hinzufügen, unterrühren
85 g Mehl hinzufügen, unterrühren
         Gratinform mit Backtrennpapier auslegen, Teig verteilen, Backtrennpapier darauf legen, Teig glatt streichen, Papier abziehen
1 Eiweiß leicht schaumig rühren, auf den Teig streichen
55 g Mandelblättchen in ein Gefrierbeutel geben, zerkrümeln, darüber streuen und leicht in die Teigmasse drücken
   im vorgeheizten Backofen bei 175°C / Umluft 150°C / Gas Stufe 2 etwa 45 Minuten goldgelb backen
       mit dem Papier aus der Form ziehen, noch warm in etwa 3 bis 4 cm lange Rauten schneiden
Guss             
65 g Puderzucker in eine Schale sieben
1/2 TL Zitronensaft hinzufügen
1/2 TL Butter hinzufügen
  eventuell mit noch etwas heißem Wasser zu einem nicht zu dickflüssigen Guss  verrühren
          Rauten damit bestreichen
         

 

Weihnachtsgebäck | Weihnachtsgebäck -3 | Advent 2001

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap