HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge          

 

 

 

Mandelplätzchen

 

gesteck2.gif (11718 Byte)

200 g Marzipanrohmasse in eine Schüssel geben
1 Ei Ei trennen
     Eiweiß hinzufügen
100 g Mehl hinzufügen
200 g Puderzucker hinzufügen
1/2 Fl Bittermandelöl hinzufügen
       zu einem glatten Teig verkneten, Teig abgedeckt 1 Stunde kalt stellen
250 g Mandeln mit kochendem Wasser überbrühen, 5 Minuten ziehen lassen, auf ein Sieb geben, Kerne herauslösen und halbieren
etwas Puderzucker für die Arbeitsfläche bestreuen, Marzipanteig etwa 2 - 3cm dick darauf ausrollen und etwa 4 cm runde Plätzchen ausstechen
        Plätzchen auf ein mit Backtrennpapier belegtes Blech legen, Plätzchen oben dünn mit Wasser bestreichen, mit den Mandelhälften belegen (Mandeln haften dadurch besser)
5 EL Schlagsahne in eine Schüssel geben
Eigelb hinzufügen
               miteinander verquirlen und die Plätzchen bestreichen
             im vorgeheizten Backofen bei 175°Grad/ Umluft 150° Gard/ Gas Stufe 2 etwa 10 - 12 Minuten goldgelb backen
            

 

Adventskalender 2000 | Weihnachtsgebäck-1 | Weihnachtsgebäck

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap