HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

 

Kastanientaler

etwa 80 Stück

 

3 Eiweiß in eine Schüssel geben, zu steifem Schnee schlagen
250 g Puderzucker durchsieben, nach und nach unterheben
4 EL von der Masse wegnehmen, beiseite stellen
1 Pck. Vanillezucker zu dem Eischnee in die Schüssel geben
1 gestr. TL Zimt hinzufügen
1 Prise Kardamom hinzufügen
400 g gemahlene Mandeln hinzufügen
alles unterheben
100 g Esskastanien -Fertigprodukt- pürieren, hinzufügen
60 g Mehl hinzufügen
1 TL abger. Schale einer Orange -ungespritzt- hinzufügen
1 1/2 TL Kakao hinzufügen
alles gut vermengen
Haushaltsfolie Teig zu 4 Rollen formen, in die Folie einwickeln, etwa 3 Stunden im Kühlschrank kühlen
  Rollen in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden
Backtrennpapier Backbleche auslegen, Kastanientaler darauf auslegen
  Baisermasse auf den Talern verteilen
1/2 TL Kakao dekorativ darüber streuen
auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen bei 130°C/ Umluft 100°C/Gas Stufe 1 etwa  15 Minuten backen
Hitze 100°C7Umluft 80°C reduzieren, weitere 15 Minuten backen
vorsichtig herausnehmen, auf ein Kuchendraht legen, abkühlen lassen
  kühl und trocken aufbewahren
pro Stück etwa 55 kcal  
            

 

 

 

Adventskalender 2006 | Weihnachtsgebäck 2006 | Weihnachtsgebäck

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap