HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge          

 

 

 

Johannisbeertörtchen

etwa 20 Stück

gesteck3_klein.gif (2972 Byte)

 

200 g Weizenmehl -Type 550- in eine Schüssel sieben
200 g Instant Haferflocken hinzufügen
vermengen, in die Mitte eine Mulde drücken
200 g Butter in Flöckchen darauf verteilen
4 Eigelbe hinzufügen
100 g Zucker hinzufügen
1 Päckchen Vanillezucker hinzufügen
2 EL Wasser hinzufügen
50 g gemahlene Mandeln hinzufügen
alles zu einem glatten Teig verkneten
in Folie wickeln, im Kühlschrank 60 Minuten ruhen lassen
Mehl zum Ausrollen auf der Arbeitsfläche ausstreuen
Teig ausrollen, aus dem Teig runde Plätzchen mit einem Durchmesser von etwa 5 cm ausstechen, aus Hälfte davon Ringe mit einem Innendurchmesser von etwa 3 cm ausstechen
Backtrennpapier Backbleche auslegen
Plätzchen und Ringe darauf legen
auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen bei 200°C/Gas Stufe 3-4  etwa 10 - 12 Minuten hellbraun backen
vom Backblech nehmen, auskühlen lassen,
1/2 Tasse rotes Johannisbeergelee glatt rühren
Plätzchenböden bestreichen, Ringe darauf setzen
50 Puderzucker darüber stäuben
kühl und trocken aufbewahren
      

 

Weihnachtsgebäck | Weihnachtsgebäck-5 | Adventskalender 2003

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap