HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge          

 

 

 

Feigen-Plätzchen

etwa 60 Stück

 

Backtrennpapier Backbleche auslegen
60 kleine runde Oblaten darauf auslegen
beiseite stellen
4 Eiweiß in eine Schüssel geben
1 Prise Salz hinzufügen
zu steifem Schnee schlagen
200 g Puderzucker nach und nach unterschalgen
250 g Mandelstifte unterheben
250 g getrocknete Feigen unterheben
250 g Rumrosinen unterheben
mit einem Teelöffel kleine Häufchen abstechen
Feigenhäufchen auf die Oblaten setzen
im vorgeheizten Backofen bei 160°C etwa  30Minuten hellbraun backen, sofort vom Backblech nehmen, abkühlen lassen, trocken aufbewahren
pro Stück etwa 70 kcal  
            

 

 

Adventskalender 2006 | Weihnachtsgebäck 2006 | Weihnachtsgebäck

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap