HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge          

 

 

 

Bärentatzen

 

gesteck2.gif (11718 Byte)

3 Eiweiß steif schlagen
200 g Honig unter ständigem Schlagen nach und nach hinzufügen
          so lange schlagen bis die Masse glänzend ist
80 g Haferflocken -fein gemahlen- hinzufügen
250 g gemahlene Mandeln hinzufügen
         schaumig rühren
100 g Zartbitter-Schokolade fein hacken, hinzufügen
1/4 TL Zimt -gemahlen- hinzufügen
1/4 TL Nelken -gemahlen- hinzufügen
1 Zitrone -unbehandelt- abgeriebene Schale, hinzufügen
     alles gut vermengen
Bärentatzen-Formen ausbuttern, mit Haferflocken ausstreuen, Teig einfüllen
                bei 200°C/Gas Stufe 3/Umluft 150°C etwa 15 - 20 Minuten backen, aus den Förmchen klopfen, abkühlen lassen
Deko          
30 g Puderzucker in eine Tasse geben
1 TL Wasser hinzufügen
           glatt verrühren, in einen Gefrierbeutel geben, eine kleine Ecke abschneiden , Tatzenkrallen mit der Glasur verzieren
3 EL Zucker bestreuen
   Guss gut abtrocknen lassen
      

 

Weihnachtsgebäck | Weihnachtsgebäck -3 | Advent 2001

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap