HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

Amarettoecken

etwa 70 Stück

 

100 g Mehl in eine Schüssel geben,
100 g geschälte gemahlene Mandeln hinzufügen
100 g Speisestärke hinzufügen
1/2 TL Backpulver hinzufügen
1 Pck. Vanillezucker hinzufügen
1 TL Spekulatiusgewürz hinzufügen
1 Prise Salz hinzufügen
alles gut vermischen
250 g weiche Butter in eine Schüssel geben
250 g Zucker hinzufügen
schaumig rühren
4 Eier nach und nach hinzufügen
alles weiter schaumig rühren, nach und nach die Mandelmehlmischung hinzufügen
2 EL Amaretto hinzufügen
1/2 FL Bittermandelöl hinzufügen
alles gut vermengen
Backtrennpapier Backblech auslegen, Teig darauf ausstreichen
im vorgeheizten Backofen bei 200°C/ Umluft 180°C/Gas Stufe 4, etwa  15 Minuten backen
  herausnehmen, auf ein Kuchengitter stürzen, Backtrennpapier abziehen, abkühlen lassen
250 g Zitronengelee erwärmen, glattrühren, auf den Kuchen streichen
trocknen lassen
250 g Puderzucker in eine Schüssel geben
4 EL Amaretto hinzufügen
3 EL Zitronensaft hinzufügen
  verrühren
auf den Kuchen streichen
  sofort mit einem scharfen Messer in etwa 70 Würfel schneiden 
70 geschälte Mandelhälften in den weichen Guss drücken
zügig arbeiten, da der Guss schnell fest wird
  kühl und trocken aufbewahren
pro Stück etwa 95 kcal  
            

 

Adventskalender 2006 | Weihnachtsgebäck 2006 | Weihnachtsgebäck

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap