HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

Vegetarisch/Schnell

Spinatpfannkuchen

Spinatpfannkuchen

100 g Vollkornmehl in eine Schüssel geben
1 Ei hinzufügen
150 g fettarmer Jogurt hinzufügen
3 EL Wasser hinzufügen
  alles gut mit dem Handrührgerät vermengen
200 g TK gehackter Blattspinat -aufgetaut- hinzufügen
1 Prise Muskatnuss hinzufügen
Salz hinzufügen
schwarzer Pfeffer aus der Mühle hinzufügen
vermengen, unter ständigem Rühren kurz aufkochen, pikant abschmecken
1 EL Olivenöl in einen Topf geben, erhitzen
3 Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in feine Ringe schneiden, hinzufügen
  alles etwa 1 Minute glasig andünsten
Küchenkrepp herausnehmen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen
200 g Ricotta in eine Schüssel geben
4 EL fettarmer Jogurt hinzufügen
100 g geriebener Gruyère hinzufügen
Salz hinzufügen
1 Prise Cayennepfeffer hinzufügen
1 EL gehackte glatte Petersilie hinzufügen
  abgetropften Frühlingszwiebeln hinzufügen, alles gut vermengen, pikant abschmecken
  in einer kleinen Pfanne oder auf einer Galettiere dünn den Pfannkuchenteig geben, etwa 3 Minuten backen, wenden und die andere Seite etwa 2 Minuten backen bis sie leicht gebräunt ist
Pfannkuchen auf vier vorgewärmten Tellern verteilt anrichten mit etwas Füllung bestreichen, zweimal in der Mitte falten
glatte Petersilie Blättchen abzupfen, darauf garnieren
  sofort servieren
 
4 Portionen à 28 Kh
   


Kochen für Eilige | Vegetarisch | Mehlspeisen


 

Gemüse

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap