HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge          

 

 

Vegetarisch

Mediterrane Crêpes

Mediterrane Crêpes

                       
100 g Weizenmehl in eine Schüssel sieben
1 Prise Salz hinzufügen
1 Ei hinzufügen
300 ml Milch nach und nach hinzufügen
1 TL Sonnenblumenöl hinzufügen
alles zu einem glatten Teig verrühren
2 TL Sonnenblumenöl Galetière oder flache Pfanne einpinseln
etwas Teig darauf geben und gleichmäßig auf dem Boden verteilen, Crêpe etwa 1 Minute backen, bis die Unterseite goldbraun ist, wenden andere Seite ebenfalls etwa 30 Sekunden backen
Backtrennpapier nach und nach weitere 11 Crêpes backen. Fertige Crêpes auf einem Teller stapeln, Backtrennpapier dazwischen legen
beiseite stellen, warmhalten
1 EL Olivenöl in eine Pfanne geben, erhitzen
1 Stange Porree -in feine Ringe geschnitten- hinzufügen, andünsten
2 Knoblauchzehen -zerdrückt- hinzufügen
1 kleine Aubergine -gewürfelt- hinzufügen
1 rote Paprika -entkernt, gewürfelt- hinzufügen
alles unter gelegentlichem Rühren etwa 10 Minuten dünsten
4 Tomaten -gehäutet, gewürfelt- hinzufügen
1 kleine Zucchini hinzufügen
1 EL frisch gehackte glatte Petersilie hinzufügen
2 TL frisch gehackter Thymian hinzufügen
Salz hinzufügen
Pfeffer hinzufügen
weitere 15 Minuten köcheln lassen
Füllung auf den Crêpes verteilen, jeweils seitlich einschlagen und aufrollen
Olivenöl Auflaufform ausstreichen
Crêpes mit der Naht nach unten in die Form legen
Parmesankäse darüber streuen
im vorgeheizten Backofen bei 190°C etwa 15 Minuten backen
auf vier Tellern verteilt anrichten
sofort servieren
4 Portionen á 3 Crêpes
   


Vegetarisch 


 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap