HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

Vegetarisch/Vorspeisen

Lauch-Basilikum-Quiche

 

                       
180 g Mehl in eine Schüssel sieben
in die Mitte eine Mulde drücken
125 g weiche Butter in kleine Stücke hinzufügen
2 EL kaltes Wasser hinzufügen
Salz hinzufügen
mit dem Handrührgerät von innen nach außen verknetenoder mit den Händen von außen nach innen zu einem glatten Teig verkneten
Teig mit bemehlten Händen zu einer Kugel formen in Klarsichtfolie einschlagen und 60 Minuten im Kühlschrank kühlen
Quicheform ausbuttern
Teig zwischen 2 Lagen Klarsichtfolien ausrollen, Boden und Ränder der Quicheform damit auskleiden
1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen
1 kg Lauch putzen, waschen, weißen Schaft in feine Ringe schneiden, hinzufügen
2 Knoblauchzehen -zerdrückt- hinzufügen
alles bei milder Hitze unter Rühren etwa 4 - 5 weich dünsten
Salz hinzufügen
schwarzer Pfeffer aus der Mühle hinzufügen
150 g Rauke waschen, Stiele entfernen, klein schneiden, hinzufügen
alles eine weitere Minute dünsten
Pfanne von der Kochstelle nehmen, abkühlen lassen
Gemüse auf dem Teigboden verteilen
2 Eier in eine Schüssel geben
Salz hinzufügen
schwarzer Pfeffer aus der Mühle hinzufügen
125 ml Milch hinzufügen
125 ml Sahne hinzufügen
alles gut verquirlen und über die Gemüsemischung gießen
im vorgeheizten Backofen bei 200°C/Umluft 180° Gas Stufe 4 etwa 35 - 40 Minutengoldbraun backen
Quiche aus der Form lösen, auf einer Platte anrichten, in 12 Stücke teilen
1/2 Bund Basilikum waschen, trocken tupfen, Blattbüschel abzupfen, Quiche garnieren
sofort warm servieren
4 Portionen
Getränkeempfehlung: kräftiger Rotwein Beilage: Kopfsalat
   


Vegetarisch | Vorspeisen | Abendessen


 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap