HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

 

 

Tour de France
tour_de_france2000.gif (6750 Byte)
 
17. Castelsarrasin - Sarran
 
"Wenn sie ein bisschen schneller fahren, haben sie auch ein bisschen frischen Wind."
Ex-Radsportler und Sportreporter Rudi Altig
              
   
Etappenplan

next 
18. Etappe

                             
Gigot d'agneau Pauillac

-Lammkeule Pauillac-
etwas Olivenöl in einen großen Bräter geben
1,5 kg Lammkeule ringsum anbraten
Salz würzen
Pfeffer aus der Mühle würzen
  Fleisch herausnehmen
3 - 6 Bärlauchpflanzen waschen, hacken, Fleisch damit einreiben
  Bärlauch kann man nur im Mai und Juni ernten, außerhalb der Saison muss man auf Zwiebeln,  und Thymian zurückgreifen
1 Zwiebel schälen, grob würfeln, hinzufügen
1 Zweig frischer Thymian fein hacken, hinzufügen
450 g Frühlingszwiebeln waschen, putzen, in Ringe schneiden, in das Bratfett geben
450 g kleine Kartoffeln waschen, schälen, hinzufügen
  kurz anschmoren, Lammkeule hinzufügen, Topf schließen
2 Knoblauchzehen  hinzufügen
  im vorgeheizten Backofen bei 180° C etwa 1 - 2 Stunden schmoren lassen
  Fleisch und Gemüse herausnehmen, auf einer Platte anrichten und warm stellen
  Bratensaft abgießen und das Fett abschöpfen
1/4 l Gemüsebrühe oder Lammfond bei zu wenig Bratensaft, mit Brühe oder Fond aufgießen
Salz würzen, abschmecken
Pfeffer aus der Mühle würzen, abschmecken
  Sauce zum Fleisch servieren
6 Portionen à 740 kcal    
     
Getränkeempfehlung: weißer Colombard Beilagen: gemischter Salat
            

Vieles zur Tour de France ist hier unter strassenradsport.com zu finden.

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap