HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

 

 

             

Tour de France
tour_de_france2000.gif (6750 Byte)
3. Loudun - Nantes

          
Etappenplan

4. Etappe

              
Tarte Tatin

Gestürzter Apfelkuchen

1 Paket TK Blätterteig ausbreiten, auftauen lassen
6 mittelgroße Äpfel schälen, halbieren, Kerngehäuse herausschneiden
1 Zitrone Saft über die Äpfel träufeln
80 g Butter in eine ofenfeste Bratpfanne geben
80 g Honig hinzufügen
             schmelzen lassen, Apfelhälften mit der Schnittstelle nach oben in die Pfanne legen, Pfanne schließen, einmal aufkochen lassen, bei geringster Hitze 5 Minuten garen
Mehl Arbeitsfläche bemehlen
            Teigplatten zu einem 30 x 30 cm großen Quadrat ausrollen, Platte auf die Äpfel legen, Teig seitlich in die Pfanne bis auf den Pfannenboden drücken, überschüssigen Teig eventuell abschneiden, mehrmals mit einer Gabel einstechen, damit der Dampf entweichen kann
Alufolie Pfannengriff umwickeln
            im vorgeheizten Backofen bei 200° C/ Umluft 180° C/ Gas Stufe 3 etwa 20 Minuten backen bis er braun ist. Umgekehrt auf eine Platte stürzen und noch warm servieren
                  
4 Portionen à 420 kcal        
            

Vieles zum Thema Radsport ist hier unter strassenradsport.com zu finden.

 

Backwerk | Vegetarisch | Französisch

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap