HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

 

Sauce Mornay

Philippe de Mornay 1549-1623 ein französischer Staatsmann, dessen Name in der Gastronomie oft im Zusammenhang mit Käsesaucen erwähnt wird

50 g Butter in einer kleinen Kasserolle schmelzen
50 g Mehl hinzufügen, anschwitzen
erkalten lassen, beiseite stellen
1/2 l Milch in eine Kasserolle geben, aufkochen
Salz hinzufügen, würzen
Pfeffer aus der Mühle hinzufügen, würzen
1 Prise Muskatnuss hinzufügen, würzen
Milch langsam unter die Mehlschwitze rühren, aufkochen
20 Minuten köcheln lassen, ab und zu umrühren
von der Kochstelle nehmen
2 Eigelb mit etwas Sauce verrühren, legieren
langsam in die Sauce rühren
150 g geriebener Käse hinzufügen, unterrühren
schmelzen lassen -nicht mehr kochen-
durch ein Haarsieb gießen
servieren
für 4 Personen
Passt gut zu Blumenkohl und zum Gratinieren von Aufläufen

Saucen

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap