HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

Themen

Winter - Depression

  winterblues.jpg (52624 Byte)

Fühlt man sich während der düsteren Wintermonate ungewöhnlich niedergeschlagen und antriebslos, dann leidet man vermutlich unter einer sogenannten Winterdepression.
Diese Symptome verschwinden jedoch in der Regel wieder mit Beginn des Frühjahrs. Es handelt sich hierbei um eine chemische Reaktion des Gehirns auf den überwiegenden Lichtmangel. Besonders hilfreich dagegen ist eine 1 -2 wöchige Lichttherapie, aber auch eine Anpassung der Ernährung hat sich bewährt.

Diesbezüglich sollte man folgendes beachten:

  • Es empfiehlt sich
    viel Kohlehydrate wie Vollkornbrot, Nudeln, Hülsenfrüchte, Gemüse und Naturreis zu sich zu nehmen.
  • Zu vermeiden ist
    Alkohol, er kann Depressionen verstärken.
  • Zuviel Süßigkeiten, Kekse und Kuchen wirken sich ebenfalls negativ aus.

   

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap