HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

Themen

Haltbarkeit der H-Milch

  milch

Der Buchstabe steht für das Kürzel haltbar. H-Milchprodukte sind ultrahocherhitzt und damit sterilisiert. Von daher sind sie auch ungekühlt über einen längeren Zeitraum gerinnungsgeschützt, weil sie nahezu keimfrei sind. Vorausgesetzt natürlich, dass die Verpackungen auch steril sind.
Allerdings verändern sich Geschmack und Nährwerte, durch die Methode hin zum Negativen.

Die Haltbarkeit von H-Milch erstreckt sich leicht mehrere Wochen über das vermerkte Mindesthaltbarkeitsdatum hinaus. Ist die Milch jedoch angebrochen, dann verdirbt sie genauso schnell wie pasteurisierte Milch. Die Milch ist kühl aufzubewahren und sollte innerhalb von 2 Tagen verwertet oder getrunken werden. Sonst ist sie ein idealer Nährboden für Bakterien und Schimmelpilze.

H- Milch hat darüber hinaus den Nachteil, dass man weder sehen noch riechen kann, ob sie noch genießbar ist.

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap