HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

Osterfest
ostereier1.gif (1916 Byte)

Grüner Spargel

Brokkolisuppe mit Ziegenkäse

Gekräuterter Lammrücken

Kartoffel-Porree-Gratin

Rhabarberauflauf

 

Grüner Spargel

1,2 kg grüner Spargel waschen, schälen, holzige Enden abschneiden, in etwa gleich lange Stücke schneiden
1 hartgekochtes Ei schälen, fein hacken
1/2 Bund glatte Petersilie waschen, trockentupfen, fein hacken
1/2 Handvoll Kerbel waschen, trockentupfen, grob hacken
1 Bund Schnittlauch waschen, trockentupfen, feine Röllchen schneiden
        zur Seite stellen
4 EL Balsamessig in eine Schüssel geben
Salz hinzufügen
1 Prise Zucker hinzufügen
1/2 TL scharfer Senf hinzufügen
    miteinander verrühren
6 EL kaltgepresstes Olivenöl nach und nach unter ständigem Rühren hinzufügen
   feuerfeste flache Auflaufform und ein großes Stück Alufolie
Butter zum Einfetten ausbuttern
   Spargel in der Form anrichten, salzen
6 EL trockener Weißwein darüber träufeln
4 EL Wasser darüber träufeln
   Alufolie mit gebutterter Seite auf den Spargel legen, Folie andrücken
     im vorgeheizten Backofen bei 190° Grad 15  Minuten garen, abkühlen lassen, Vinaigrette darüber träufeln, mit dem gehackten Ei garnieren und in Olivenöl gerösteten Baguettescheiben servieren.

ostereier2.gif (1602 Byte)

 

Osterfest | Frohe Ostern

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap