HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

Olympiade-Sommer 2004

Guam

Geografisch gehört Guam, die größte und südlichste Insel der Marianengruppe, zu Mikronesien. Sie hat aber mit den anderen Inseln keinerlei Gemeinsamkeiten. Guam ist ein Stück US-Amerika, hier leben etwa 152 000 Menschen. Die Insel ist in der Mitte schmal und läuft im südlichen Teil in Berge und Täler aus, die von Flüssen und Wasserfällen unterbrochen sind.  Guam exportiert Kopra, Fisch und Handarbeiten. Landwirtschaft wird größtenteils für den Eigenbedarf betrieben.  Das Klima ist tropisch mit Trocken- und Regenzeit.

 

abendstimmung

 

Die Küche des Landes ist der spanischen verwandt. Sie verwendet in der Regel ihre eigenen Agrarprodukte und bereichert diese mit verschiedenen Gewürzen und Zutaten. "Fafa", ein Pudding aus zerstampften Taroknollen mit Kokosnuss-Creme gehört zu den regionale  Delikatessen.

Südsee-Eiskaffee

1 Tasse starker Kaffee erkalten lassen, in ein Gefäß geben
1/2 Glas Ananassaft hinzufügen
Zucker nach Belieben hinzufügen, abschmecken
vermischen
1 Kugel Vanilleeis in ein Stielglas geben
Kaffeegemisch darüber gießen
einige Ananasstücke hinzufügen
Trinkhalm in das Glas geben
servieren
1 Portion
 
                       

Olympiade-Sommer 2004 | Kochen

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap