HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

 

 

Olympiade-Sommer 2004

Singapore

Der Inselstaat liegt -mit weiteren zu ihm gehörenden Inselchen- vor der Südspitze der malaiischen Halbinsel. Die 4,1 Millionen Einwohner leben hauptsächlich in der gleichnamigen Hauptstadt. Das Land ist von Nahrungsmittel- und Rohstoffimporten abhängig. Das Klima ist warm mit hoher Luftfeuchtigkeit. Die Regenzeit, mit manchmal tagelangen Niederschlägen, ist während des Nordost-Monsuns von November bis Januar . Plötzliche und heftige Schauer können aber das gesamte Jahre über auftreten. 

 



Singapur

 

Singapur ist eine multikulturelle Stadt, was sich auch in der vielfältigen Küche widerspiegelt. Die kulinarischen Elemente reichen von chinesischer und indischer Küche über malaiische und japanische bis hin zur französischen und russischen Küche. Das Hauptnahrungsmittel der Einheimischen ist der Reis, dazu werden bevorzugt Fisch und Meeresfrüchte gegessen.
 

Singapur-Nudeln

 
Salzwasser aufkochen
300 g Vermicelle Nudeln hinzufügen
5 Minuten ziehen lassen, abgießen, abtropfen lassen
1 EL Öl im Wok erhitzen
600 g rohe Garnelen -küchenfertig- hacken, hinzufügen
350 g Schweinelende in kleine Streifen schneiden, hinzufügen
2 Knoblauchzehen -feingehackt- hinzufügen
unter Rühren bissfest garen, aus dem Wok nehmen, beiseite stellen
1 EL Öl in den Wok geben
1 große Zwiebel putzen, schälen, in Stücke schneiden
1 EL Currypulver hinzufügen
bei milder Hitze etwa 2-3 Minuten braten
150 g grüne Bohnen waschen, putzen, kleinschneiden, hinzufügen
1 große Möhre putzen, in streichholzgroße Stifte schneiden,  hinzufügen
1 TL feiner Zucker hinzufügen
1 TL Salz hinzufügen
weitere 2 Minuten unter ständigem Rühren braten
abgetropfte Nudeln hinzufügen
Fleischmasse hinzufüge
1 EL Sojasauce hinzufügen
200 g Sojasprossen hinzufügen
Zucker abschmecken
Salz abschmecken
Pfeffer abschmecken
alles gut vermengen
Frühlingszwiebeln putzen, in feine Streifen schneiden
Singapur-Nudeln garnieren
sofort servieren
etwa 40 Stück à 560 kcal
Getränkeempfehlung: roter Landwein, Bier Beilage:   gemischter Salat
 

Der cityrundgang.de zeigt Ihnen hier die Highlights von Singapur.

                       

Olympiade-Sommer 2004 | Kochen

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap