HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

 

 

Olympiade-Sommer 2004

Colombia

Kolumbien liegt mit seiner Hauptstadt Bogotá im Nordwesten von Südamerika und wird von drei Gebirgsketten der Anden durchzogen. Das Land grenzt an Brasilien, Peru, Ecuador, Venezuela und Panama. Kolumbien liegt am Pazifischen Ozean und an der Karibik. An den beiden Küsten sind die Durchschnittstemperaturen um 28°C. Das weite heiße östliche Tiefland wird von großen tropische Wäldern und Savannen dominiert. Dagegen haben die höher gelegenen Landesteile ein gemäßigtes Klima. Hier lebt auch der Großteil von den  42,8 Millionen Einwohnern.

 

 

Die kolumbianische Küche zeichnet sich durch eine große Vielfalt aus, die sehr regional geprägt ist. Außerordentliche Spezialitäten wie geröstete Ameisen oder Meerschweinchen, gelten in einigen Regionen als Delikatesse. Typische kolumbianische Gerichte sind die Hühnersuppe "sancocho", die Maistortilla "arepa", die scharfen Sauce "aji" oder die dicke Kartoffel-Hühnersuppe "ajiaco". Dem Nationalgetränk "aguardiente", ein Zuckerrohrschnaps und weißem oder braunem Rum sprechen die Kolumbianer besonders an Fest und Feiertagen gerne zu.
     

Papas Chorreadas

Gekochte Kartoffeln, bedeckt mit einer Sauce aus Käse, Zwiebeln, Tomaten und Koriander
Salzwasser in einen Topf geben
1000 g kleine-mittelgroße Kartoffeln waschen, hinzufügen
30 Minuten kochen lassen
abgießen, abschrecken, schälen, zugedeckt warm stellen
30 g Margarine in einer Pfanne erhitzen
1 Bund Schalotten -gehackt- hinzufügen
glasig andünsten
1 Bund Koriander oder Petersilie -gehackt- hinzufügen
2 Tomaten blanchieren, häuten, würfeln, hinzufügen
hinzufügen
1 Tasse Milch hinzufügen
200 g Frischkäse hinzufügen
unter ständigem Rühren kurz aufkochen
4 EL saure Sahne hinzufügen
1/2 TL Salz hinzufügen
verrühren, abschmecken
über die Kartoffeln gießen
servieren
                                  
4 Portionen à 540 kcal
Getränkeempfehlung: roter Landwein, Bier Beilage: kurz gebratenes Fleisch, gemischter Salat
                       

Olympiade-Sommer 2004 | Kochen

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap