HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

 

 

Olympiade-Sommer 2004

France

Frankreich liegt mit seiner Hauptstadt Paris in Westeuropa und hat etwa 54,4 Millionen Einwohner. Es grenzt sowohl an den Atlantik als auch an das Mittelmeer und hat ein mildes Klima. Wirtschaftlich sind Industrie und Landwirtschaft von gleicher Bedeutung. Es ist nicht nur das größte Weizenexportland Europas sondern auch sein ertragreicher Weinbau ist berühmt und fast über das ganze Land verbreitet. Von Bedeutung ist ebenfalls die Viehzucht, die hochwertige Fleisch und Milchprodukte liefert Das Klima im Land ist im Norden gemäßigt und im Nordosten herrscht Kontinentalklima.  Niederschläge sind ganzjährig und Schneefall im Winter anzutreffen. Der Französische Jura hat ein alpines Klima, dagegen ist es in der Lorraine verhältnismäßig mild.
Mittelmeerklima ist im Süden, an der Riviera, in der Provence und Roussillon.
 

Sacré Coeur

 

Die Franzosen sind wahre Gourmets, in ihrer  Küche spiegelt sich die hemmungslose Liebe zum Essen. Selbst einfache Gerichte bereiten und zelebrieren sie noch auf das Köstlichste. Von den schlichten Raffinessen der Regionalküchen profitiert die entdeckungsfreudige Haute cuisine, die wiederum immer noch maßgeblich die Küchen der Welt beeinflusst und nachhaltig prägt.

Lauchgratin mit Schinken

Salzwasser aufkochen
1200 g Lauch putzen, dunkelgrünen Teil entfernen, sehr gründlich waschen, abtropfen lassen, alle 2 cm schräg einschneiden, in das Wasser geben, 15 Minuten kochen lassen
abgießen, auf einem Tuch abtropfen lassen
abkühlen lassen
50 ml Sahne in eine Topf geben
50 g Mascarpone hinzufügen
erhitzen, glattrühren
120 g frisch geriebener Gruyère hinzufügen
schmelzen lassen
Salz hinzufügen
frisch gemahlener Pfeffer hinzufügen
umrühren, Käsesauce beiseite stellen
30 g Mehl in eine Schüssel geben
1 EL Paprika -edelsüß- hinzufügen
vermengen, Lauchstangen darin panieren
40 g Butter in einer Pfanne erhitzen
Lauchstangen hinzufügen, goldgelb ausbacken
Butter Gratinform ausbuttern
Lauchstangen hineinlegen
200 g gekochter Schinken in 1 cm breite Streifen schneiden, darüber verteilen
  Käsesauce darüber gießen
alles im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 20 Minuten überbacken
1 Bund glatte Petersilie waschen, trockentupfen, grob hacken, über das Gratin streuen
servieren
4 Portionen à 535 kcal
Getränkeempfehlung: roter Couteaux du Languedoc
                            

 

Olympiade-Sommer 2004 | Französisch

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap