HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

 

 

Olympiade-Sommer 2004

Kuwait

Das konservative arabisch/muslimische Emirat Kuwait liegt am Nordende des Persischen Golfs. Das Land mit seiner Hauptstadt Kuwait-City hat etwa 1,7 Millionen Einwohner und besteht zum größten Teil aus Wüste. Geschichte, Kultur, Tradition und Moderne geben sich hier ein Stelldichein.
An der Küste herrscht schwülheißes Klima, im Landesinneren Steppenklima. Niederschläge fallen nur in den Wintermonaten.

  

Der begrenzte Charakter der kuwaitischen Küche beruht darauf, dass bis in jüngster Zeit die Mehrheit der Bevölkerung Nomaden waren. Diese verpflegten sich naturgemäß mit leicht transportablen Lebensmitteln wie Datteln, Reis und dem Fleisch von Schafen und Kamelen. Bedingt durch den Ölreichtum und der Lufttransporte funktioniert natürlich die Lieferung von Lebensmitteln weitaus besser.

Lammkrone

Kharoff
1/2 Lammrücken -2000 g- beim Einkauf, der Länge nach durchtrennen und Feder mit Rückgrat rausschlagen lassen
Rippenhaut einschneiden, Fleisch kalt abspülen, trockentupfen
Küchengarn beide Teilstücke mit Küchengarn zu einer Krone zusammenbinden
4 EL Öl in eine Schüssel geben
2 Knoblauchzehen schälen, mit Salz zerdrücken, hinzufügen
vermischen, Lammkrone einreiben
Alufolie Lammkrone einwickeln
1 - 2 Tage im Kühlschrank ziehen lassen
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer vor der Zubereitung würzen
Salz würzen
Füllung
Salzwasser aufkochen
100 g Langkornreis waschen, abtropfen lassen, hinzufügen
15 Minuten garen lassen
400 g Lammfleisch aus der Keule waschen, trockentupfen, in 1 cm große Würfel schneiden, in einen Topf geben
2 Zwiebeln putzen, schälen, würfeln, hinzufügen
1/8 l heiße Gemüsebrühe -Instant- hinzufügen
im geschlossenen Topf 15 Minuten kochen lassen
100 g Rosinen heiß waschen, abtropfen lassen, hinzufügen
50 g gehackte Mandeln hinzufügen
weißer Pfeffer hinzufügen
1 Msp. gemahlener Zimt hinzufügen
1 Msp. Kardamom hinzufügen
1 Msp. gemahlene Nelken hinzufügen
1 Msp. Ingwerpulver hinzufügen
Reis-Fleischmischung gut vermengen
Mischung in die Lammkrone füllen, in eine Bratentopf geben
1/8 l heiße Gemüsebrühe -Instant- um das Fleisch gießen
Alufolie Lammkrone abdecken
im vorgeheizten Backofen bei 180°C/Gas Stufe 3 etwa 60 Minuten garen lassen
1 Zwiebel putzen, schälen, halbieren, hinzufügen
1 Bund Suppengrün putzen, waschen, in große Stücke schneiden, hinzufügen
weitere 60 Minuten garen lassen, dabei das Fleisch gelegentlich mit Fond begießen
Fleisch aus dem Topf nehmen, Garn entfernen, auf einer vorgewärmten Platte anrichten, warm halten
12 EL Rotwein in den Bratenfond geben, loskochen
Fond durch ein Sieb in einen Topf gießen
1 EL Mehl in eine Tasse geben
2 cl Cognac hinzufügen
2 EL Rotwein hinzufügen
glattrühren, in den Fond geben, binden, aufkochen lassen, 7 Minuten köcheln lassen
Salz abschmecken
servieren
4 Portionen à 1250 kcal
Getränkeempfehlung: Rotwein Beilage: gegrillte Tomaten
 

 

Olympiade-Sommer 2004 | Kochen

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap