HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

 

 

Olympiade-Sommer 2004

Cayman Islands

Die Cayman-Inselgruppe besteht aus den drei Inseln Grand Cayman, sowie den zwei kleineren, verträumten Inseln Little Cayman und Cayman Brac. Sie liegen 290 km nordwestlich von Jamaika. Die Inseln sind die Gipfel einer unter dem Meer gelegenen Gebirgskette, die sich von Kuba bis in den Golf von Honduras erstreckt. Eine große Korallenbank schützt die Ost- und Westküste. Landwirtschaft wird kaum betrieben, so dass fast alle Lebensmittel eingeführt werden müssen.
Das Klima ist ganzjährig sehr warm und tropisch, und die Passatwinde bringen Kühlung. Regenzeit ist von Mai bis Oktober, wobei die Schauer meist kurz und sehr heftig sind.

 

 

Eine typische Küche kann nicht direkt vorgestellt werden, da die Nahrungsmittel überwiegend importiert werden müssen. Dennoch gibt es einheimische Spezialitäten wie Seemuschelsuppe und -salat, Red Snapper und Seebarsch oder die vielseitigen Gerichte aus Meeresfrüchten. Im allgemeinen sind die Speisen würzig und enthalten viel tropisches Gemüse oder Obst.

Kiwi Colada

4 - 5 Kiwis schälen, in Würfel, schneiden, in eine Schüssel geben
1 Zitrone auspressen, hinzufügen
mit dem Stabmixer pürieren
2 TL Puderzucker hinzufügen
1/8 l Kokosmilch hinzufügen
1/8 l weißer Rum hinzufügen
alles gut vermischen
zerstoßenes Eis in 4 Cocktailgläser verteilen
Mischung in die Gläser abseihen
4 Kiwischeiben dekorativ auf die Glasränder stecken
servieren
4 Portionen
 
                       

Olympiade-Sommer 2004 | Kochen

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap