HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

 

 

Olympiade-Sommer 2004

Tadjikistan

Tadschikistan liegt mit der Hauptstadt Duschanbe im südöstlichen Teil Zentralasiens.  Es hat gemeinsame Grenzen mit Kirgisistan, Usbekistan, Afghanistan und der Volksrepublik China. Fast die gesamte Republik besteht aus Gebirge, von denen das bis auf 7495 m ansteigende Hochgebirgsland des Pamir die größte Fläche einnimmt. In den fruchtbaren Ebenen des Südwesten wird vor allem Baumwolle, Getreide und Obst angebaut, in der nördlichen Region überwiegt die Seidenproduktion. Der Schaf- und Rinderzucht kommt ebenfalls große Bedeutung zu. Aufgrund der Höhenlage ist nur ein Bruchteil der Gesamtfläche des Landes für die Landwirtschaft nutzbar, so dass viele Lebensmittel importiert werden müssen.
Das Klima ist durch die Höhenlage relativ kühl und im Pamir sowie in den von Gebirgskämmen eingeschlossenen Tälern ausgesprochen trocken.

 

 

Die tadschikische Küche geht auf die der Mongolen und Tataren zurück, sie basiert auf Brot, Reis, Joghurt und Lammfleisch. Ein traditionelles Mahl beginnt mit einer Süßspeise wie Halwa und Tee, gefolgt von Suppe und Fleisch und wird in der Regel mit Plov beendet. Spezialitäten wie "Manty", die großen Nudeltaschen mit Fleischfüllung und "Tschiburecki", fritierte Teigküchlein  gehören zu den beliebtesten Zwischenmahlzeiten. 
Tee ist Nationalgetränk und Kefir wird oft zum Frühstück serviert.

Kalte Salatsuppe

Holodnyj Sup-Salat
2 Knoblauchzehen schälen, fein hacken, in eine Schüssel geben
2 rote Zwiebeln putzen, schälen, in feine Ringe schneiden, hinzufügen
8 Radieschen waschen, putzen, in feine Scheiben schneiden, hinzufügen
7 große Tomaten überbrühen, häuten, Stängelansätze entfernen, entkernen, würfeln, hinzufügen
1/2 Gurke waschen, putzen, schälen, in feine Scheiben schneiden, hinzufügen
Salz hinzufügen
schwarzer Pfeffer aus der Mühle hinzufügen
Tabasco hinzufügen
alles vermengen
5 EL Öl in eine Schüssel geben
1 EL Zitronensaft hinzufügen
über den Salat gießen, vermengen
Salat etwa 60 Minuten gut kühlen
400 ml Geflügelconsommé 30 Minuten kühlen
über den Salat geben, alles gut vermengen
150 ml Schafsmilchjoghurt hinzufügen, unterrühren
auf 4 - 6 Tellern verteilen
8 Frühlingszwiebeln   -feingehackt- darüber streuen
1 Knoblauchzehe schälen, halbieren
4 dicke Scheiben Weißbrot ohne Kruste Brotscheiben einreiben
Scheiben zu Croûtons schneiden
50 g Butter in einer Pfanne erhitzen
Croûtons hinzufügen, goldbraun rösten, abtropfen lassen, separat zur Suppe servieren
4-6 Portionen à 255 kcal
Getränkeempfehlung: Bier
 
                       

Olympiade-Sommer 2004 | Kochen

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap