HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

 

 

Olympiade-Sommer 2004

Italy

Italien hat etwa 56,8 Millionen Einwohner und liegt mit seiner Hauptstadt Rom in Südeuropa. Das Land gliedert sich in Ober-, Mittel- und Süditalien, dazu gehören noch die Inseln Sizilien und Sardinien. Fruchtbare Regionen sind die Poebene und die unteren Hänge des Vesuvs. Einen hohen Anteil am Export haben landwirtschaftliche Erzeugnisse wie Wein, Tabak, Südfrüchte, Olivenöl, Frühgemüse und Äpfel. In dem Land herrscht Mittelmeerklima, außer in den Alpen und in den Apenninen. Heiße Sommer, ganz Besonders im Süden sind die Sommer sehr heiß. Dagegen sind Frühling als auch Herbst mild und sonnig. Kalte Winter mit viel Schnee sind im sonst milden Oberitalien vorzufinden. Generell lässt sich sagen, je weiter man nach Süden kommt desto trockener und wärmer wird es.

 

Copyright WB
Pisa

 

Die italienische Küche zeichnet sich durch ihre Einfachheit aus. Sie spiegelt die spontane Lebensfreude der Italiener wider, die sich durchaus bewusst geblieben sind, dass man isst, um zu überleben. Die italienische Küche basiert auf bäuerlicher Kost, die vorwiegend regional und saisonal bestimmt wird. Die sowohl sättigenden als auch appetitanregenden Speisen werden gerne spontan und improvisiert zubereitet.
                                                        

Haselnuss-Kartoffeln

Patate avallana
 
1500 g Kartoffeln waschen, schälen
mit einem Teelöffel oder Kartoffelausstecher 2 cm große Bällchen ausstechen, trockentupfen
1 l Olivenöl zum Fritieren in der Friteuse oder Fritiertopf auf 200°C erhitzen
Kartoffeln 2 Minuten kurz eintauchen herausnehmen, 10 Minuten abkühlen lassen
während der Abkühlzeit Fritierfett auf 160°C reduzieren
Kartoffelbällchen wieder ins heiße Fritierfett geben, 10 Minuten knusprig braun backen
Salz auf einen flachen Teller geben
100 g fein gehackte Haselnüsse hinzufügen
vermischen
Kartoffelbällchen aus dem Fett nehmen, abtropfen lassen, in der Haselnussmischung wälzen
heiß servieren
                                  
4 Personen à 570 kcal
Getränkeempfehlung: italienischer Rotwein Beilagen: Wild und Mischgemüse

   Der cityrundgang.de zeigt ihnen hier die Highlights von Florenz und Siena.

                       

Olympiade-Sommer 2004 | Kochen

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap