HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

 

 

Olympiade-Sommer 2004

Kiribati

Kiribati, mit der Hauptstadt Baikiri- setzt sich aus den drei Inselgruppen -Kiribati, den Line- und den Phoenix-Inseln- im Pazifischen Ozean zusammen. Die 33 Inseln liegen weit verstreut im Pazifik. Die meisten von ihnen sind tiefliegende Atolle, auf denen etwa 92000 Menschen leben. Süßwassermangel herrscht auf allen Inseln. Es gibt weder Flüsse noch Seen und das Regenwasser versickert schnell auf dem porösen Korallenkalk. Daher wird die landwirtschaftliche Nutzung beträchtlich eingeschränkt. Auf den sandig-kalkigen Böden wachsen Kokospalmen, Pandanuspalmen, Brotfruchtbäume und im Küstenbereich Salzbüsche. Das tropische Klima ist durch den Einfluss des Meeres gemäßigt. Die durchschnittlichen Jahrestemperaturen liegen bei 28 °C.

 

 

Die Küche Kiribatis ist auf die einheimische Produkte angewiesen. So werden für die Nahrungszubereitung, Bananen, Brotfrüchte, Pandanus, Papayas und Taro verwendet. Nicht zu vergessen Fisch und Meeresfrüchte, die in den Küstengewässern zahlreich zu finden sind.
                                                        

Gratinierte Papaya

feuerfeste Form mit Butter ausstreichen
1 Papaya abwaschen, trockentupfen, schälen, halbieren, entkernen, kleinwürfeln, hinzufügen
Salz darüber streuen
10 Minuten marinieren lassen
80 g Butter in einen Topf geben, schmelzen
abkühlen lassen
2 Eigelb in einen Becher geben
100 g Sahne hinzufügen
weißer Pfeffer hinzufügen
Salz hinzufügen
1/2 TL Zitronensaft hinzufügen
1 Msp. Muskatblüte -Macis- hinzufügen
verquirlen, abschmecken, über die Papayawürfel gießen
60 g geriebener Käse
nach Belieben -mittelalter Gouda, Emmentaler-
darüber streuen
im vorgeheizten Backofen bei 200°C/Gas Stufe4 etwa 30 Minuten überbacken
aus dem Ofen nehmen, servieren
                                  
4 Personen à 390 kcal
Getränkeempfehlung: Weißwein, Beilage: Butterkartoffeln, Toastbrot
                       

Olympiade-Sommer 2004 | Kochen

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap