HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

 

 

 

Olympiade-Sommer 2004

Belize

Belize -mit seiner Hauptstadt Belmopan- liegt an der Karibikküste im Süden der Yucatán-Halbinsel und grenzt an Mexiko und Guatemala. Das Küstengebiet ist flach und sumpfig, im Westen und Süden dagegen erhebt sich das dicht bewaldete Maya-Gebirge. Belize ist überwiegend ein Agrarland, das hauptsächlich Rohrzucker, Zuckerprodukte, Zitrusfrüchte, Bananen, Meeresfrüchte, Fisch und Rindfleisch exportiert. Es hat etwa 200 000 Einwohner und ein subtropisches Klima mit hoher Luftfeuchtigkeit.

 

 

Wie auch die anderen Karibikstaaten ist die belizeische Küche ist von der Völkervielfalt und den tropischen Genüssen geprägt. Hauptanbauprodukte sind Reis und weiße Bohnen. Sie werden als Beilagen zu Hühnerfleisch, Rindfleisch, Fisch oder Meeresfrüchten serviert. Bei den Maya ist Mais Bestandteil der meisten Speisen, meist in Form von Tortillas.
Früchte wie Bananen, Orangen, Mangos, Papayas und Limonen gibt es im Überfluss.

Gemüsepapayas mit Kokosreis

2 EL Pflanzenöl schälen, mit etwas Salz zerdrücken, hinzufügen
80 g Zwiebeln putzen, schälen, fein hacken, hinzufügen
1 Knoblauchzehe putzen, schälen, fein hacken, hinzufügen
2 rote Chilischoten !!!Haushaltshandschuhe anziehen!!!
waschen, aufschlitzen, Samen und Scheidewände entfernen, in sehr kleine Würfel  schneiden, hinzufügen
andünsten
80 g Stangensellerie waschen, putzen, Selleriegrün beiseite legen, restlichen Sellerie in kleine Stücke schneiden, hinzufügen
30 g Möhren putzen, schälen, würfeln, hinzufügen
alles 2 Minuten dünsten
400 g Hackfleisch vom Rind hinzufügen
krümelig anbraten
1 EL gehackte Kräuter hinzufügen
vermengen, abkühlen lassen
150 g Zuckerschoten putzen, schräg in Stücke schneiden, hinzufügen
2 Gemüsepapayas à 330 g schälen, längs halbieren, Samen entfernen, Fruchtfleisch bis auf eine 5 mm starke Schicht am Rand herausschälen, Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden, hinzufügen
150 g Manchego würfeln, hinzufügen
vermengen
Salz hinzufügen, würzen
schwarzer Pfeffer aus der Mühle hinzufügen, würzen
vermengen, pikant abschmecken
Papayahälften in eine feuerfeste Form setzen
400 ml Gemüsebrühe -Instant- die Hälfte davon in die Form gießen
Papayas im vorgeheizten Backofen bei 200°C/Gas Stufe 4 etwa 20 Minuten garen
Form aus dem Backofen nehmen, Gemüsemischung einfüllen, restliche Brühe hinzufügen, weitere 30 Minuten garen
Selleriegrün fein hacken, über die Papayas streuen und mit
Kokosreis
1 l Salzwasser aufkochen
250 g Langkornreis waschen, abtropfen lassen, hinzufügen
5 Minuten zugedeckt garen
50 g feingeriebene frische Kokosnuss hinzufügen
weitere 10 Minuten bissfest garen
Chili fein hacken, hinzufügen
Kurkuma hinzufügen
schwarzer Pfeffer aus der Mühle hinzufügen
abschmecken
sofort servieren
                                  
4 Personen à 780 kcal
Getränkeempfehlung: Rotwein  
                       

Olympiade-Sommer 2004 | Kochen

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap