HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

 

 

Olympiade-Sommer 2004

Vietnam

Vietnam ist ein langer Landstreifen am Südchinesischen Meer, der an China, Laos und Kambodscha grenzt. In dem relativ dünn besiedelten, gebirgigen Land leben etwa 79,2 Millionen Einwohner. Das Land wird überwiegend landwirtschaftlich genutzt, wobei das wichtigste Exportgut des Landes Reis ist. Ebenfalls ausgeführt werden Meeresfrüchten, Kaffee, Tee, Pfeffer und Kautschuk.
Das Klima ist im Norden subtropisch mit heißen Sommern und milden Wintern, im Süden ist es tropisch.

 

 

In der vietnamesischen Küche stehen Reis, Gemüse und Obst in allen Variationen auf der Speisekarte und Meeresfrüchte sind das traditionelle wöchentliche Festmahl. In der grünen Vegetation des Landes gedeihen zahlreiche Kräuterarten, die der Küche ihren unverwechselbaren frischen Duft und Geschmack verleihen. Einheimische Spezialitäten sind unter anderem Com, eine Reissuppe und Banh Ghung, ein Gericht aus Reis, Schweinefleisch und Zwiebeln, das in große Blätter gewickelt, bis zu 48 Stunden gekocht und anschließend kalt gegessen wird.
 

Auberginen in schwarzer Sauce

 
1 mittelgroße Aubergine -etwa 500 g putzen, waschen, längs in Scheiben schneiden
80 ml Öl mit etwas davon beide Seiten der Auberginenscheiben einpinseln
in einer vorgewärmten Pfanne, bei milder Hitze, nacheinander auf beiden Seiten goldbraun braten
aus der Pfanne nehmen, beiseite stellen
restliches Öl in die Pfanne geben, erhitzen
4 Knoblauchzehen -feingehackt- hinzufügen
4 cm frisch geriebener Ingwer hinzufügen
2 mittelgroße Zwiebeln -feingehackt- hinzufügen
1 EL Hühnerbrühe hinzufügen
alles zugedeckt etwa 3 Minuten köcheln lassen
80 ml Hühnerbrühe hinzufügen
2 TL schwarze Bohnen aus der Dose gut abspülen, grob hacken, hinzufügen
2 EL Austernsauce hinzufügen
2 TL Fischsauce hinzufügen
1 EL Sojasauce hinzufügen
aufkochen, 2 Minuten köcheln lassen
Auberginenscheiben hinzufügen, weitere 2 Minuten garen
alles auf 4 Teller verteilt anrichten
4 Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in lange diagonale Streifen schneiden, darüber streuen
garnieren
servieren
4 Portionen à 280kcal
Getränkeempfehlung: roter Landwein, Bier Beilage: als Vorspeise mit Landbrot oder Baguette
 
                       

Olympiade-Sommer 2004 | Kochen | Getränke

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap