HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

 

 

Kochen in der Mikrowelle/Backwerk

Schweizer Zwetschgenwähe

 
           
350 g Mehl in eine Schüsssel geben
80 g Butterschmalz hinzufügen
1/2 TL Salz hinzufügen
3 EL Öl hinzufügen
7 EL Wasser hinzufügen
alles mit dem Handrührgerät kräftig vermengen, bis der Teig sich gut ziehen lässt
Glaspfanne gut ausfetten
Teig ausrollen, Glaspfanne damit auslegen, dabei einen kleinen Rand hochziehen, Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen
100 g gemahlene Haselnüsse darüber streuen
800 g Zwetschgen waschen, putzen, trockentupfen, entkernen
Teig mit dem Obst auslegen
3 Eier in eine Schüssel geben
300 ml süße Sahne hinzufügen
1 1/2 EL Zucker hinzufügen
1 - 2 EL Kartoffelstärke hinzufügen
alles gut verrühren, gleichmäßig über die Zwetschgen gießen
bei 180 Watt etwa 30 - 35 Minuten garen, oder im vorgeheizten Backoefen bei 230°C 30 - 35 Minuten backen
in der Glaspfanne servieren
4 Portionen
        

Kochen in der Mikrowelle | Backwerk

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap