HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge          

 

 

 

 

 

 

Kochschule/Schaltiere

Servieren

Es ist fast eine Selbstverständlichkeit Schaltiere, auch zum optischen Genuss, möglichst in ihren geöffneten Schalen zu servieren.
   


Puren Genuss liefern Austern ohne große Zubereitung. In ihrer aparten Schale gereicht, nur mit Zitrone und etwas schwarzem Pfeffer gewürzt, sind sie eine der größten Delikatesse. Die Schalen der Jakobsmuscheln sehen ebenfalls so wunderschön aus, dass auch viele andere Fisch- und Schaltiergerichte darin serviert werden. Und bei Weinbergschnecken wäre doch ein Teil des Reizes verloren, wenn sie ohne Gehäuse gereicht werden.

Schaltiere sind aus vielen Küchen der Küstenländer nicht wegzudenken. Hier werden sie nicht nur gedämpft mit etwas Knoblauch und Öl serviert, auch in geräucherter Form sind sie zu finden. Darüber hinaus bereichern sie viele Kartoffel-, Nudel- sowie Reisgerichte, und eignen sich hervorragend zum Füllen und Überbacken.

      

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap