HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

Kochschule

Dünnschalige Früchte häuten

 

Duennschalige Fruechte haeuten

Viele rohe Früchte müssen vor der Weiterverarbeitung beispielsweise als Kuchenbelag oder Dessert geschält werden.
 
Aber alle weichen, vollreifen und saftige Früchte erfordern eine besonders vorsichtige Behandlung. Dünnschalige Früchte wie Pfirsiche, Nektarinen oder Aprikosen verlangen ein Blanchieren mit heißem Wasser.
Dazu werden die ganzen Früchte einzeln in kochendes Wasser gelegt, so dass sie komplett bedeckt sind. Je nach Reifegrad sind sie 10 - 30 Sekunden zu blanchieren und anschließend sofort in Eiswasser abzuschrecken.

Mit einem Messer lässt sich nun die Haut problemlos am Stängelansatz beginnend lösen und vorsichtig abziehen.

 

 

Kochschule

 

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap