HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

         

 

 

Kochschule       

Optimale Ausnutzung des Backofens

 
 
Die Angabe der Temperatureinstellungen beziehen sich auf Rezepte für Backöfen mit Ober- und Unterhitze, und Back- bzw. Bratdauer werden für das Einsetzen in den kalten oder in den vorgeheizten Backofen angegeben.
 

Einstellungsbereiche für den Backofen mit Ober- und Unterhitze

50 °C
50 - 75 °C
100 - 125 °C
175 °C
Hefeteig gehen lassen
Auftauen, Warmhalten, Geschirr erwärmen
Trocknen u.a. Baisers, Eiweißgebäck
Einkochen
175 °C - 225 °C
175 - 190 °C
200 °C
210 - 225 °C
Backbereiche
hohe Gebäcke
mittelhohe Gebäcke, Quiches, Aufläufe
flache Gebäcke, Pizzen, Aufläufe
200 - 250 °C Garen eines Menues
200 - 250 °C
200 - 225 °C
225 - 250 °C
G oder ^^^
Bratbereiche
hohe Braten
Überbacken
Grillen
Beim Umluftbackofen ist zu berücksichtigen, dass die Temperaturen 25 bis 30 °C niedriger eingestellt werden als in den Rezepten angegeben, oder es ist sich nach den Angaben des Herstellers zu richten.
c         

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap