HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

Warenkunde/Käse

Weißschimmelkäse

 
 
Bei diesem Weichkäse ist die Oberfläche mit einem Edelschimmelrasen überzogen. Die bekanntesten Sorten sind der Camembert und der Brie.
 
Die essbaren weiße Schimmelschicht bildet sich durch Zugabe von verschiedenen, mikroskopisch kleinen Schimmelpilzen wie dem 'Penicillium camemberti'. Im Geschmack sind die Käse mild bis würzig pikant. Manche Weichschimmelkäse werden zusätzlich durch die Beigabe von Gewürzen oder Kräutern, durch Bestreuen mit Pfeffer, Paprika, Salbei oder Rosmarin variiert. Auch mit Blauschimmelkulturen versetzt sind sie im Handel zu finden.

Brie
Ist ein französischer Käse, der heute aber fast überall hergestellt wird. Es ist ein flacher Weichkäse aus roher oder pasteurisierter Milch mit 45% Fett i. Tr. Die Reifezeit beträgt 4 - 6 Wochen, bis zur Vollreife sogar 8 Wochen. In dieser Zeit liegen die großen Brietorten in etwa 10 Grad kühlen Räumen bei einer relativen Luftfeuchte von 90-95%. Im Handel wird er als ganze Torte oder einzelne Tortenstücke angeboten. Er hat wenige Löcher und weichen, weißen Oberflächenschimmel. Seine Farbe ist hellgelb und im Geschmack ist er mild säuerlich.
Camembert
Ein weltberühmter Weichkäse aus der französischen Normandie, der auch in anderen Ländern hergestellt wird. Es handelt sich um einen cremig-geschmeidigen Käse aus roher oder pasteurisierter Milch. Echter aus der Normandie stammender  Camembert, wird aus Rohmilch mit 45% Fett i.Tr. hergestellt. Die Reifezeit beträgt mindestens 21 Tage, dabei bildet sich auf der Oberfläche eine pelzige Schimmelschicht. Die kleinen runden Laibe mit der vorgeschriebenen Größe von 10,5 - 11 cm Durchmesser, 3 cm Höhe und einem Gewicht von 250 Gramm werden in der für sie typischen Spanschachtel verpackt und in die ganze Welt verschickt. In der Farbe sind sie rahmgelb, und im Geschmack champignonähnlich, mild bis pikant.
Castello bianco
Diese dänische Spezialität ist ein cremig-geschmeidiger Weichkäse ohne Löcher. Die kleinen flachen Käselaibe sind zum Teil mit einem feinen elfenbeinweißen bis weißgrauen Oberflächenschimmel überzogen. Im Geschmack ist der Käse sahnig mild. Er wird halbiert in Faltschachteln im Handel angeboten.

c05

Käse

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap