HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge          

 

 

International/Griechisch/Fleisch

Stifádo

 

 

Die griechischen Küche versteht sich auch auf die Zubereitung von delikaten Schmorgerichten, in denen Fleisch mit Gemüse zusammen gegart werden. Wie exquisit solche Köstlichkeiten sein können, zeigt das weltberühmt gewordenen "Stifádo".

 
Stifádo
-Schmorgericht aus Fleisch und Zwiebeln-
5 EL Olivenöl in einen Topf geben, erhitzen
800 g Kalbfleisch waschen, trockentupfen, in 2 cm große Stücke schneiden, hinzufügen
ringsum anbraten
1 Zwiebel putzen, schälen, würfeln, hinzufügen
1 Knoblauchzehe putzen, schälen, fein hacken, hinzufügen
250 g passierte Tomaten hinzufügen
2 Lorbeerblätter hinzufügen
1 Prise Kreuzkümmel hinzufügen
1 Prise Pimentpulver ausstreuen
1 Stck. Zimt hinzufügen
1/8 l trockener Rotwein hinzufügen
Salz hinzufügen
Pfeffer hinzufügen
Wasser hinzufügen, auffüllen, bis das Fleisch knapp bedeckt ist
Fleisch etwa 2 Stunden bei milder Hitze weich garen
800 g kleine weiße Zwiebeln oder Schalotten putzen, schälen, in einen Topf legen
1/8 l heißes Wasser hinzufügen
Salz hinzufügen
Pfeffer hinzufügen
zugedeckt etwa 10 Minuten köcheln lassen, abgießen
etwa 20 Minuten vor Garzeitende zu dem Fleisch geben
1 EL Rotweinessig hinzufügen
  abschmecken
2 EL feingehackte Petersilie darüber streuen
servieren
4 Portionen
Getränkeempfehlung: kräftiger roter Landwein Beilage: Reis
 

Kochen | Rezepte | Fleisch

 

 

 

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap