HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge          

 

 

International/Griechisch/Suppen

Soupa fakés

 

 

Beliebt in Griechenland sind auch Suppen, die vor allem im Spätherbst und Winter ihren Auftritt haben. Die nahrhaften und geschmacklich herzhaften Genüsse werden im Winter warm und im Sommer gerne lauwarm oder kalt serviert.

 
Soupa fakés
-Linsensuppe-
200 g Linsen waschen
über Nacht in warmem Wasser quellen lassen lassen, abgießen
1 1/4 l Wasser in einen Topf geben
abgetropfte Linsen hinzufügen, aufkochen, etwa 60 Minuten weich kochen
1 Knoblauchzehe schälen, putzen, fein hacken,hinzufügen
1 Zwiebeln putzen, schälen, würfeln, hinzufügen
1 Möhre waschen, putzen, schälen, in dünne Scheibchen schneiden, hinzufügen
1 Stück Staudensellerie waschen, putzen, in kleine Stücke schneiden, hinzufügen
alles 30 Minuten vor Garzeitende hinzufügen
1 Zweig Rosmarin waschen
1 Zweig Petersilie waschen
1 Lorbeerblatt hinzufügen
Kräuter zu einem Sträußchen binden, hinzufügen
6 EL Olivenöl hinzufügen
400 g Tomaten überbrühen, häuten, entkernen, klein würfeln
15 Minuten vor Garzeitende hinzufügen
Salz hinzufügen, abschmecken
Pfeffer hinzufügen, abschmecken
1 - 2 EL Weißweinessig hinzufügen, abschmecken
Kräutersträußchen entfernen, Suppe auf vier Tellern verteilt anrichten
servieren
4 Portionen
 
Getränkeempfehlung: kräftiger roter Landwein Beilage: frisches Landbrot
 

 

Kochen | Rezepte | Suppen

 

 

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap