HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

International/Französisch
Savarin aux framboises

Savarin, ein ringförmig gebackener Hefeteig ist eine Mischung zwischen Kuchen und Süßspeise. Er wird nach dem Erkalten mit Alkohol getränkt und im Inneren mit Crème oder Früchten gefüllt.
Die Pariser Pâtisseur-Brüder Julien experimentierten Mitte der 1840er mit der abgewandelten Baba und gaben ihrem Ergebnis den Teilnahmen des französischen Politikers Jean Anthelme Brillant-Savarin (1755-1826), von dem man erst nach seinem Tode erfuhr, dass er der Verfasser der sehr berühmten "Physiologie des Geschmacks" gewesen war.

paris_5.jpg (99616 Byte)
Jardin de Tuileries
 

Savarin aux framboises

-Hefekranz mit Himbeeren-
 
350 g Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken
25 g Hefe  reinbröckeln
60 g Zucker 1 TL davon hinzufügen
1/8 l Milch etwas davon hinzufügen
mit etwas Mehl zu einem Vorteig verrühren
mit einem Küchentuch abdecken, an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen
restlichen Zucker und Milch hinzufügen
2 Eier hinzufügen
1 Prise Salz hinzufügen
1 Pck. Vanillezucker hinzufügen
100 g weiche Butter hinzufügen
alles mit den Knethaken des Handrührers verarbeiten, anschließend den Teig mit den Händen kräftig kneten, bis er Blasen wirft und sich vom Schüsselrand löst
Savarinform ausbuttern
1 Pck Mandelblättchen Form großzügig ausstreuen
Teig einfüllen, weitere 15 Minuten etwa um das Doppelte gehen lassen
im vorgeheizten Backofen bei 200°C/Gas Stufe 4 etwa 20 - 30 Minuten backen
Savarin auf einen Kuchendraht stürzen, erkalten lassen
zum Tränken wieder in die Form geben und mit einem Holz- oder Metallspieß mehrfach einstechen
8 EL Himbeersirup in eine Schüssel geben
8 EL heißes Wasser hinzufügen
8 EL Himbeergeist hinzufügen
alles gut vermischen, teelöffelweise den Savarin tränken, gut durchziehen lassen, auf eine Platte stürzen
1 Pck TK Himbeeren auftauen lassen, einige zur Dekoration beiseite legen, restlichen in den Savarinring füllen
1/8 l Schlagsahne in eine Schüssel geben
1 EL Puderzucker hinzufügen
1/2 Pck Vanillezucker hinzufügen
steif schlagen, in einen Spritzbeutel füllen, Himbeeren und Savarin garnieren
mit den beiseite gelegten Himbeeren garnieren
servieren
 
4 Portionen à 390 kcal

  

Der cityrundgang.de zeigt ihnen hier die Highlights von Paris.

 

Französisch | Hommage an Paris

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap