HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

International/Französisch

Pariser Schnitzel

Das Schnitzel der französischen Metropole besteht wie das der österreichischen aus Kalbfleisch. Aber ein frisches Pariser Schnitzel sieht fast wie vergoldet aus und erinnert an die vergoldeten Schnitzel der französischen Aristokratie, nur heute ist die Panade etwas anders.
Das Rezept für ein Pariser Schnitzel ist eigentlich seit der Pariser Weltausstellung 1889 in jedem guten Kochbuch zu finden.

karusell.jpg (124561 Byte)
Karussell im "Parc Champs de Mars"
Pariser Schnitzel
 
4 EL Mehl auf einen Teller geben
2 Eier in einen tiefen Teller geben
2 EL Sahne hinzufügen
alles gut verquirlen
4 Kalbsschnitzel aus der Keule -à 150 g- mit Haushaltskrepp abtupfen
mit einem großen Messer flachstreichen
Salz leicht einreiben
Schnitzel erst im Mehl wenden, dann durch die Eiermischung ziehen, anschließend nochmals im Mehl wenden
40 g Butter in einer Pfanne erhitzen
Schnitzel hinzufügen, auf jeder Seite etwa 3 Minuten goldbraun backen
auf einer vorgewärmten Platte anrichten
sofort servieren
4 Portionen à 340 kcal Beilagen: Pommes dauphine, gemischter Salat

  

Der cityrundgang.de zeigt ihnen hier die Highlights von Paris.

 

Französisch | Hommage an Paris

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap