HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge          

 

 

International/Griechisch/Auflaufgericht

Moussaka

 

 

Mousakás ist eines der bekanntesten Gerichte der griechischen Küche. Die Köstlichkeit besteht aus verschiedenen Schichten, wie angebratene Auberginenscheiben, Hackfleisch und der obligatorischen Deckschicht aus Bechamelsauce und Käse. Aber auch mit Zucchini oder Kartoffeln lassen sich geschmackliche Delikatessen vereinen.

 
Mousakás
-Auflaufgericht mit Auberginen-
1 kg Auberginen waschen, Stielansätze entfernen, der Länge nach in dicke Scheiben schneiden, auf eine Platte legen
Salz darüber streuen
ziehen lassen
Olivenöl nach Bedarf in eine Pfanne geben
trockengetupfte Auberginenscheiben portionsweise von beiden Seiten goldgelb braten
Küchenkrepp auf die Arbeitsfläche legen,
Auberginenscheiben gut darauf abtropfen lassen
2 Zwiebeln putzen, schälen, würfeln, in die Pfanne geben
glasig dünsten
500 g Hackfleisch -Lamm- hinzufügen
alles kurz anbraten, nicht bräunen
1 Pck passierte Tomaten hinzufügen
1/4 l trockener Weißwein hinzufügen
2 EL frisch gehackte Petersilie hinzufügen
2 TL gerebelter Oregano hinzufügen
Salz hinzufügen
Pfeffer hinzufügen
1 Msp. Zimt hinzufügen
alles gut vermengen, 20 Minuten köcheln lassen
Butter Auflaufform ausbuttern
1/2 Tasse Semmelbrösel ausstreuen
lagenweise Auberginen und Hackfleischsauce einschichten, mit einer Auberginenschicht abschließen
3 EL Butter in einen Topf geben, erhitzen
4 EL Mehl nach und nach unter Rühren mit dem Schneebesen hinzufügen
3 Tassen Milch vorsichtig hinzufügen
schlagen bis eine schöne Creme entsteht, etwas eindicken lassen
Sauce von der Kochstelle nehmen
3 Eier nach und nach hinzufügen, unterschlagen
Muskatnuss hinzufügen, abschmecken
Sauce über den Auberginenscheiben verteilen
100 g geriebener Sbrinzkäse darüber streuen
alles im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 60 Minuten goldbraun backen
herausnehmen, in Quadrate schneiden, servieren
6 - 8 Portionen
Getränkeempfehlung: kräftiger roter Landwein
 

 

Kochen | Rezepte | Aufläufe

 

 

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap