HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

 

 

 

 

International/Mexikanisch

Mexikanisches Steak

Die leckeren Steaks lassen sich am schmackhaftesten auf dem Grill zubereiten, aber auch in der Pfanne ist ihre Zubereitung möglich.
mexico copyright hp
 
1 Zwiebel schälen, in eine Schüssel reiben
2 Knoblauchzehen schälen, zerdrücken, hinzufügen

Salz

hinzufügen
1/8 l Rotwein hinzufügen
4 EL Olivenöl hinzufügen
2 Peperoni entkernen, waschen, Stängelansatz entfernen, in feine Ringe schneiden, hinzufügen
1/2 TL getrockneter Rosmarin hinzufügen
alles gut vermischen
4 Rumpstaeks trockentupfen, Fettrand 4 - 5 mal einschneiden
in die Beize legen, abgedeckt 3 - 4 Stunden marinieren lassen
4 EL Tomatenmark in ein Schälchen geben
1 TL Chilipulver hinzufügen
vermischen
Rumpsteaks aus der Beize nehmen, abtropfen lassen, trockentupfen, je eine Seite mit der Hälfte des Tomatenmarks bestreichen
4 Zwiebeln putzen, schälen, in Ringe schneiden
die Hälfte davon auf den Steaks verteilen
8 große Scheiben durchwachsener Speck je zwei Scheiben quer darüber legen, seitlich überlappen lassen
Steaks umdrehen, mit dem restlichen Tomatenmark bestreichen, den  Zwiebelscheiben belegen, Speckscheiben darüberschlagen und einpacken
8 Holzspieße Speck an der Seite mit zwei Holzspießen fixieren
auf beiden Seiten jeweils 10 Minuten grillen
auf einer vorgewärmten Platte anrichten, servieren
Getränkeempfehlung: roter spanischer Landwein Beilage: Reis, Weißbrot, Folienkartoffeln
4 Portionen à 580 kcal
  

Mexikanisch | Viva Mexiko | Fleisch | Grillgerichte

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap