HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

International/Afrikanisch

Mealie Bread

Brot aus Maismehl
Dieses köstliche Brot verdient es, ausprobiert zu werden. Sollten keine frischen Maiskolben im Angebot erhältlich sein, kann auch gut abgetropfter Mais aus Dosen verwendet werden.
"Pinguine - Simon's Town" Copyright Thomas Barth
Pinguine - Simon's Town
Mealie Bread
500 g frische Maiskörner oder 2 Dosen à 410 g in eine Schüssel geben, Dosenware vorher auf ein Sieb geben,  abtropfen lassen
pürieren
500 g Maismehl hinzufügen
60 g Mehl hinzufügen
1 TL Salz hinzufügen
Pfeffer hinzufügen
2 TL Zucker hinzufügen
2 TL Backpulver hinzufügen
1 Prise Muskatnuss hinzufügen
alles gut vermengen
2 große Eier schaumig schlagen, hinzufügen
125 ml Buttermilch hinzufügen
125 ml  Milch hinzufügen
zu einem glatten Teig verarbeiten
Butter Kastenform ausbuttern, Teig einfüllen
Brotteig im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 30 Minuten goldbraun backen
in der Form auskühlen lassen
Mealie-Brot schmeckt am besten warm und dick mit Butter bestrichen.
  

Afrikanisch | Backwerk

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap