HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

International/Österreich

Lammfiletspieß mit Serviettenknödel und Eierschwammerln

 
Lammfiletspiess

 

Dieses Rezept mit Bild wurde mit freundlicher Genehmigung dem Kochbuch "Die gute Tiroler Küche" entnommen.

 
1 EL Olivenöl in eine Pfanne geben, erhitzen
4 Lammfilets auf beiden Seiten scharf anbraten
Salz würzen
Pfeffer würzen
1 Knoblauchzehe fein hacken, hinzufügen
1 EL Butter hinzufügen
alles im vorgeheizten Ofen bei 150°C Heißluft ca. 5 Minuten rosa garen
anschließend 15 Minuten ruhen lassen
1 EL Öl in eine Pfanne geben, erhitzen
1 gekochte Rone -Rote Bete- waschen, putzen, in mundgerechte Stücke schneiden, hinzufügen
1 Zucchini waschen, putzen, in mundgerechte Stücke schneiden, hinzufügen
1 Paprikaschote waschen, putzen, in mundgerechte Stücke schneiden, hinzufügen
alles bissfest dünsten
Salz hinzufügen
Pfeffer hinzufügen
abschmecken
Lammfilets tranchieren, abwechselnd mit dem Gemüse auf kleine Spießchen stecken.
etwas Öl in eine Pfanne geben, erhitzen
Eierschwammerln   -Pfifferlinge- nach Belieben gut putzen, hinzufügen
scharf anbraten
Serviettenknödel
200 g Knödelbrot in eine Schüssel geben
125 ml lauwarme Milch hinzufügen
Salz hinzufügen
Pfeffer hinzufügen
ruhen lassen
etwas Öl in eine Pfanne geben, erhitzen
1 große gehackte Zwiebel hinzufügen
glasig dünsten, zur Brotmasse geben
3 Eier hinzufügen
2 Eigelb hinzufügen
1 EL Schnittlauchröllchen hinzufügen
1 EL gehackte Petersilie hinzufügen
Liebstöckel hinzufügen
alles gut vermengen, abschmecken
Knödelmasse zu einer Rolle formen, in ein feuchtes Tuch einwickeln
Salzwasser in einen Topf geben, aufkochen
Knödelrolle in siedendem Wasser etwa 30 Minuten ziehen lassen.
herausnehmen, abkühlen lassen, ausgekühlten Knödel in 2 cm starke Scheiben schneiden
Butter zum Anbraten in eine Pfanne geben, erhitzen
Knödelscheiben beidseitig goldbraun anbraten
alles mit den Spießchen, den Schwammerln und den Serviettenknödel auf 4 vorgewärmten Tellern anrichten
sofort heiß servieren
4 Portionen
 
Die gute Tiroler Küche

Sigwart, Mühlmann, Grunser, Wagner

über 400 traditionelle und zeitgemäße Rezepte aus Nord-, Ost- und Südtirol

"Die gute Tiroler Küche"
www.amazon.de

Dieses außerordentlich interessante Kochbuch wurde von Christoph Wagner, einem bekannten Publizisten, zusammengestellt. Er präsentiert darin die besten Rezepte und Kreationen von Köchen aus drei renommierten Küchen aus Nord-, Ost- und Südtirol. Neben den Klassikern der Tiroler Küche sind Leckereien für die Vorratskammer ebenso zu finden wie die Herstellung von Grundrezepten. Das Buch zeichnet sich aber nicht nur durch die unkomplizierten Gerichte und wunderschönen, appetitanregenden Fotos aus -die Lust aufs Nachkochen machen-, es liefert auch Hintergrundinformationen über die Tiroler Küche und den Tiroler Wein, gibt zahlreiche Tipps und Tricks, und würzt die Ausgabe zusätzlich mit aufschlussreichen sowie teils heiteren Anekdoten.

Da vielen Hobbyköchen schon bayrische Spezialitäten so appetitlich wie befremdlich klingen ist das Tiroler Küchendeutsch oftmals mehr als unverständlich. Dazu steht im Anhang   ein Küchenlexikon zur Verfügung, auch Küchenfachausdrücke und Abkürzungen werden hier übersetzt.

 

 

Österreichisch

 

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap