HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge          

 

 

 

Italienisch

Kürbisgratin mit Pecorino

 
1 kg Kürbis entkernen, schälen, in etwa 1 cm Würfel schneiden, beiseite stellen
4 EL Olivenöl in eine geben Pfanne,  erhitzen
1 kleine Zwiebel schälen, fein würfeln, hinzufügen
2 Knoblauchzehen schälen, fein würfeln, hinzufügen
2 Fleischtomaten mit heißem Wasser begießen, häuten, entkernen, in 1 cm Würfel schneiden, hinzufügen
alles andünsten
1/2 Bund glatte Petersilie waschen, trockenschwenken, von den Stielen
zupfen, hacken, hinzufügen
200 g Champignons putzen, je nach Größe halbieren oder vierteln, hinzufügen
  kurz mitdünsten
  Kürbisstücke hinzufügen, entstandenen Saft abgießen
Salz hinzufügen, würzen
Pfeffer aus der Mühle hinzufügen, würzen
alles miteinander vermengen
Auflaufform mit Olivenöl ausstreichen, Pfanneninhalt hinzufügen
4 bis 6 eingelegte, getrocknete Tomatenhälften in Streifen schneiden, auf dem Gemüse dekorativ anrichten
100 g Sahne in eine Schüssel geben
150 g Pecorino am Stück fein reiben, hinzufügen
vermengen, darüber gießen
50 g Kürbis- oder Sonnenblumenkerne auf dem Gemüse dekorativ verteilen
   im vorgeheizten Backofen bei 200° C etwa 25 Minuten überbacken
servieren

 

Italienisch | Kochen

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap