HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge

 

 

 

Spanisch 

Habas a la asturiana

-Gemüseauflauf-
 

spanien

 

Typisch spanisch ist dieses sehr rustikale Gericht, darin sind neben verschiedenem Gemüse, gekochter Schinken und "chorizo", die luftgetrockneten spanischen Würste, die stark mit Paprikapulver gewürzt sind. Und dazu schmeckt natürlich spanischer Wein am besten.

 
Wasser in einen Topf geben
Salz hinzufügen
aufkochen
300 g TK Brechbohnen hinzufügen
gemäß Packungsangaben garen
3 EL Olivenöl in einen Topf geben, erhitzen
4 kleine Zwiebeln putzen, schälen, in Ringe schneiden, hinzufügen
glasig dünsten
8 Tomaten überbrühen, häuten, vierteln, Stängelansätze entfernen hinzufügen,
alles 3 Minuten schmoren lassen
125 g gekochter Schinken -in Scheiben- in Streifen schneiden, hinzufügen
12 grüne Oliven in Scheiben schneiden, hinzufügen
200 g Chorizo -Knoblauchwurst- Haut entfernen, in kleine Streifen schneiden, hinzufügen
abgetropfte Bohnen hinzufügen
alles gut vermengen, Masse in eine feuerfeste Form füllen
3 Eier in eine Schüssel geben
3 EL geriebener Manchego hinzufügen
alles gut verquirlen, über den Auflauf gießen
im vorgeheizten Backofen bei 220°C/Gas Stufe 5 etwa 20 Minuten überbacken
1 Bund Schnittlauch waschen, trockentupfen, in Röllchen schneiden, darüber streuen
  in der Form sofort servieren
 
4 Portionen 
Getränkeempfehlung: spanischer Landwein Beilage: Reis, Baguette
  

Kochen | Spanisch

 

 

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap