HomeHome
KüchenplanungVorratshaltung
Gewichte und Mengen
Warenkunde
Kochtechnik
Kochschule
Küchentipps
Kochen
Rezepte
Uromas Rezepte
GetränkerezepteGetränkeDer gedeckte TischEinladungenKnigge          

 

 

International/Griechisch/Fischgerichte

Garides me Feta

 

 

Es ist keine Frage, dass Fisch in vielen Variationen in der griechischen Küche zu finden ist. Denn das Angebot an herrlichen Mittelmeerfischen ist verlockend groß.
Dieses Gericht, das sowohl heiß als auch kalt sehr gut schmeckt,  lässt sich auch von Ungeübten relativ leicht herstellen.

 
Garídes mé Feta
-Garnelen unter Fetakruste-
3 EL Olivenöl in einen Topf geben, erhitzen
3 Lauchzwiebeln putzen, in feine Ringe schneiden, hinzufügen
2 Knoblauchzehe schälen, putzen, fein hacken, hinzufügen
glasig dünsten
3 Tomaten heiß überbrühen, häuten, entkernen, Fruchtfleisch würfeln, hinzufügen
125 ccm Weißwein hinzufügen
Salz hinzufügen
Pfeffer hinzufügen
aufkochen, abschmecken
500 g geschälte Garnelen hinzufügen
alles in eine ofenfeste flache Form geben
125 g Feta-Schafskäse darüber bröckeln
2 EL Olivenöl darüber träufeln
alles im vorgeheizten Backofen bei 250°C/Umluft 220°C/ Gas Stufe 5 oder unter dem vorgeheizetn Grill etwa 5 - 6 Minuten überbacken, bis der Käse leicht gebräunt ist
servieren
4 Portionen
 
Getränkeempfehlung: trockener Weißwein Beilage: frisches Landbrot
 

 

Kochen | Rezepte | Fischgerichte

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap